jazz-2017-supernova-jazzband-mit-logoring-of-kerry1

Jazz & more an der Burgruine

 

SuperNova JazzBand
                   &
Ring of Kerry – Irish Folk

 

Sonntag, 27.8.2017,  11 bis 15 Uhr

 

SuperNova JazzBand

Die Supernovas begeistern mit einem vielseitigem Repertoire in der klassischen Combo Besetzung – Rhythmusgruppe mit Bläsern. Zu Gehör kommen Jazz Standards von Swing bis Latin ebenso wie eigene Stücke, die perfekt auf die Besetzung der Combo abgestimmt sind. Die Arrangements variieren und sind überraschend vielseitig, obwohl die Gruppe grundsätzlich auf elektronische Spielereien verzichtet. Der Stil der Musiker und der naturbelassene Klang der Instrumente stehen im Vordergrund, wenn sich die arrangierten Sätze mit freien Improvisationen abwechseln.
Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen und ausgesprochen musikalischen Vormittag mit der Supernova JazzBand.

 Ring of Kerry – Irish Folk

Sehenswert ist der Ring of Kerry, eine 179 km lange Panoramaküstenstraße im County Kerry im Südwesten Irlands allemal. Hörenswert ist, wie die Band „Ring of Kerry“ mit ihrer Musik einen Hauch Irland nach Deutschland holen. Sowohl traditionelle Songs als auch Lieder mit Mitsingcharakter und gefühlvolle Balladen stehen auf dem Programm.  Gesang, Gitarre, Bass und Mandoline, begleitet mit Tin Whistles und Mundharmonika, vorangetrieben mit der Bodhran, das ist die Formel ehrliche und handgemachte Musik zu präsentieren.
Mit abwechslungsreichem und kraftvollem Irish Folk, abgerundet mit musikalischen Ausflügen nach Schottland und in die USA, hat sich die Band einen festen Fankreis in der Region erarbeitet. Egal ob in Pubs, bei Straßenfesten, auf Festivals oder zu privaten Anlässen: „Ring of Kerry“ ist überall zuhause, wo handgemachter Irish Folk und irische Lebensfreude gefragt sind.

Eintritt frei!

Burgruine, Dammweg