www.kulturkreis-wachtendonk.de

Kulturkreis Wachtendonk e.V.… auf den Internetseiten des Kulturkreises Wachtendonk e.V.

Über unsere nächsten Veranstaltungen informieren wir Sie in Kurzform auf dieser Seite, ausführlich und umfassend unter Programm. Informationen zum Alten Wasserwerk mit freien Ausstellungsterminen finden Sie unter Veranstaltungsorte [Altes Wasserwerk].

Gerne informieren wir Sie über bevorstehende Veranstaltungen, mit unserem ‘Newsletter-Abo’ werden Sie aktuell und gut informiert. Anmeldungen nehmen Sie unter Newsletter vor.

Wir würden uns freuen, auch Sie bei einer unserer Veranstaltungen begrüßen zu können. Bitte nutzen Sie für Ihre Kartenbestellung unser E-Mail Bestellformular.

Ulrike Dömkes

Bettina Born
Foto Matthias Seidel

Ulrike Dömkes & Bettina Born
Freitag, 13.3.2020,  20 Uhr

Diese Veranstaltung muss aus organisatorischen Gründen leider abgesagt werden und wird eventuell zu einem späteren Zeitpunkt erneut angeboten.

Gegen Vorlage der Eintrittskarte wird der Ticketpreis erstattet. Bitte wenden Sie sich an die Mitarbeiter/innen in “Haus Püllen”, Tel. 02836-915565.

 

 

 

 


7. Wachtendonker Musikwochenende

Freitag, 24.4.2020 und
Samstag, 25.4.2020
jeweils ab 19.30 Uhr

 

Nach dem großen Erfolg 2019 “setzt” der Kulturkreis auch diesmal wieder auf “Folk” . Vier unterschiedliche Bands dieser Musikrichtung treten auf.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

TÍR SAOR

Ballad of Crows

 

1. Festivaltag

Freitag, 24.4.2020  ab 19.30 Uhr

 

Am 1. Festivaltag erwarten uns zwei interessante Folk-Bands. 

TÍR SAOR entführt uns in die unendlichen Weiten Schottlands und Irlands, während  Ballad of Crows uns mit  ”Songs carved from the roots of modern Folk & Americana”  begeistern wollen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Duo-STOUT

Mearbhall

 

2. Festivaltag

Samstag, 25.4.2020 

19.30 Uhr
Duo Stout 

21.00 Uhr
Mearbhall

 

Auch der 2. Festivaltag gibt es Folk vom Feinsten. 

Das Duo STOUT ist auf der Mission, den Irish Folk zu entstauben, zu erneuern, zu erweitern und trotzdem die Seele und Essenz der altüberlieferten wie auch der modernen Stücke zu bewahren und weiterleben zu lassen. Maerbhall lehnt sich an das gälische Wort “Moah-holl” an und bedeutet so viel wie “zusammengewürfelt. Und genau das trifft auf die Irish-Folk-Band zu.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Talking Horns


Talking Horns

Freitag, 15.5.2020, 20 Uhr 

 

Talking Horns „erzählen“ mit ihren Blech- und Holzinstrumenten höchst unterhaltsame Geschichten aus der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft. Also sprechen die vier Männer quasi durchs Horn. Lassen Sie sich überaschen….

Weitere Informationen finden Sie hier.

Lars Redlich

 

 

Lars Redlich
“Ein bisschen Lars muss sein”

Samstag, 20.6.2020, 20 Uhr

 

Er singt, swingt, springt von der Sopran-Arie in den Hip Hop, mimt den Rocker, die Diva und textet Hits wie „Stairway to Heaven“ oder „Despacito“ brüllend komisch um! Seine eigenen Songs zeugen von Phantasie und grandiosem Humor, wie etwa das Lied von „Eike der Eintagsfliege“, die sich nicht vermehren kann, weil One-Night-Stands auch im Tierreich einen schlechten Ruf haben………

Weitere Informationen finden Sie hier.

Lost Place Comedy - 2019

Lost Place Comedy – 2019

 

LOST PLACE COMEDY

an der Burgruine

Freitag, 24.7.2020,  20 Uhr

Nach den großen Erfolgen 2018 und 2019 findet die 3. Auflage von „Lost-Place-Comedy“ open air in den Mauern der Burgruine statt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Blue SwingSteam


Blue SwingSteam (Jazz/Swing)

           &
JJ & The Acoustic Machine

Sonntag, 26.7.2020, 11 bis 15 Uhr

Die beliebte Open-Air-Veranstaltung mit zwei Bands an der Burgruine Wachtendonk wird fortgesetzt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Les Ricochets

 

Les Ricochets

Samstag, 19.9.2020, 20 Uhr

 

Noémi Schröder et Les Ricochets – fünf Vollblut- Musiker, die Eines verbindet: Ihre Leidenschaft für französisches Chanson und deutsches Songwriting.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Encuentro Flamenco

 

Encuerto Flamenco
Musik & Tanz

Samstag 31.10.2020,  20 Uhr

Die Band Encuentro Flamenco präsentiert ein breit gefächertes Programm bedeutsamer wie auch bekannter Stile des Flamenco, verbunden mit Akzenten des heutigen Flamenco-nuevo. Das Ensemble bietet dem Zuschauer einen Einblick in die gefühlsstarke und faszinierende Welt des Flamenco.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Martin Zingsheim
Foto: Tomas Rodriguez

 

Martin Zingsheim
“aber bitte mit ohne”

Samstag, 21.11.2020, 20 Uhr

 

Heutzutage ist Verzicht der wahre Luxus. Kein Fleisch, keine Laktose, keine Religion und vor allem keine eigene Meinung. Einfach loslassen. Auch Martin Zingsheim hat sich in seinem neuen Program “frei gemacht”. Ein Mann. Ein Mikro. Keine Pyrotechnik……

Weitere Informationen finden Sie hier.