Redhouse Jazzband

Los Pipos

 

Jazz & more an der Burgruine

Redhouse Jazzband (Dixie/Swing)
           &
Los Pipos (Latin Jazz)

Sonntag, 10.7.2022, 11 bis 15 Uhr

 

Auch in diesem Jahr lädt der Kulturkreis Wachtendonk e.V. wieder zum Frühschoppen auf das Gelände der Burgruine ein.  Auf der Bühne zwei  Bands, die unter dem Oberbegriff “Jazz” gänzlich unterschiedliche Musik präsentieren. Was sie verbindet: Ihre Musik “sorgt für gute Laune, geht ins Ohr und in die Beine”.

Wie immer beginnt die Veranstaltung um 11 Uhr mit Dixie-/Swing-Jazz. Die Redhouse Jazzband aus Mönchengladbach ist eine begeistert und begeisternd spielende Jazzband, die mit ihren freundlichen Jazzinterpretationen schnell das Publikum erreicht. Traditional Jazz ist die ursprüngliche Musik, die in den Straßen, später in den Bars und Lokalen Amerikas gespielt wurde, zu der man mit den Füßen wippte, den Fingern schnippte, die einen nicht ruhig sitzen ließ, so erzählt man. Hier liegt die Wurzel für die Musik der Redhouse Jazzband.
Ihr Motto: Jazz we do !

Ganz anders ab 13 Uhr Los Pipos, eine Latin Jazzband. Im Fokus stehen karibische Rhythmen, lateinamerikanisches Liedgut und jede Menge karibische Lebensfreude! Die Musiker verbindet vor allem die Liebe zu dieser Musik – mit zeitgenössischen Arrangements und persönlicher Note hauchen sie traditionellen Stücken neues Leben ein. Sechs Freunde, aus unterschiedlichen Teilen der Welt, die sich auf teilweise verschlungenen Pfaden gefunden haben und ihre gemeinsame Leidenschaft zu Gehör bringen. Eine kleine Familie, die ihre Freude am Musizieren, Lachen und Leben mit ihrem Publikum teilen will.  Los Pipos sind Lebensfreude pur, gepaart mit fundiertem musikalischen Können und den Einflüssen, die jeder einzelne der Musiker mitbringt.

Die Veranstaltung wird mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Krefeld, der Teunesen group und des Unternehmen Dengler Consult durchgeführt. Der Kulturkreis dankt für dieses finanzielle Engagement,  das ihm dieses Eintritts-freie Event möglich gemacht hat.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eintritt frei

Burgruine Wachtendonk