Christoph_RoneckerTango-Argentino

mit DJ Mariposa (Christoph Ronecker)

 Freitag, 11.9.2015, 20 Uhr

Der Kulturkreis Wachtendonk lädt alle Tango-Liebhaber zur Milonga ins „Casa amarilla“ (Bürgerhaus „Altes Kloster“) ein. In besonderem Ambiente sorgt DJ Mariposa (Christoph Ronecker)  dann ab 20 Uhr für Rhythmen, bei denen man sich wie in Argentinien fühlt. Guter Wein und Häppchenteller stehen auch dieses Mal wieder zur Stärkung der Tänzer bereit.

Im Jahr 1998 hat er einen ersten Tango Argentino-Kurs gemacht. Die Musik hat ihn sofort begeistert. Christoph Ronecker liebt vor allem die traditionellen Stücke aus dem “goldenen Zeitalter” (30er und 40er Jahre). Tango-DJ ist er seit 16 Jahren. Während der Milonga konzentriere er sich auf die Tanzpaare und die Atmosphäre und versucht die jeweils passende Musik (gespielt in Form von Tandas und Cortinas) zu finden. Sein Ziel ist es, dass “flow” entsteht.

Bürgerhaus “Altes Kloster”